Kleinprojekte (Gesuchssumme bis CHF 50,000)

Für Projekte, deren Gesuchssumme CHF 50,000 nicht übersteigt und die

  • der Vorbereitung eines SNF- oder Innosuisse-Antrages dienen oder
  • ein abgeschlossenes SNF- oder Innosuisse-Projektes ergänzen oder
  • ein singuläres Kleinprojekt ohne Vorgänger- und Nachfolgeprojekt sind,

kommt ein vereinfachtes Bewilligungsverfahren zur Anwendung.

Kleinprojekte, welche die Fortsetzung eines früher bewilligten Kleinprojektes darstellen, werden zurückgewiesen (keine Aufteilung regulärer Projekte in eine Folge von Kleinprojekten).

Einreichung von Gesuchen

Als Gesuchssprachen sind englisch oder deutsch zugelassen. Kleingesuche sind mit dem offiziellen Formular der Hasler Stiftung einzureichen:

Form for Small Projects (PDF)

Dieses dient zugleich als Wegleitung für die Abfassung des Gesuches. Das Gesuch ist per E-Mail an die Geschäftsstelle der Hasler Stiftung zu senden. Der Gesuchseingang wird umgehend bestätigt.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie das Gesuchsformular herunter und füllen Sie es aus.
  2. Speichern Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Computer. Klicken Sie nicht auf „Formular senden“.
  3. Erstellen Sie die erforderlichen Anhänge als PDF-Dateien.
  4. Fügen Sie Formular und Anhänge zu einem Dokument zusammen, entweder als PDF-Dokument oder als ZIP-Datei.
  5. Senden Sie Ihr Gesuch als Anhang an contact(at)haslerstiftung.ch

Termine

Für die Einreichung von Gesuchen, welche ein Kleinprojekt zum Gegenstand haben, sind keine Fristen zu beachten. Die Hasler Stiftung entscheidet über Kleinprojekte in der Regel innerhalb von 30 Tagen.